Mitglieder Login
  • www.fendt-caravan.com
  • Mitglieder Login: 

    Benutzeranmeldung

Starterwelt beim Caravan-Salon

Hallo Fendtianer!

Vor wenigen Tagen haben wir die achte Fendt-Road-Tour beendet, aber ein „Sommerloch“ ist bei uns nicht in Sicht. Warum auch, sind doch die Fendt-Wohnwagen für das ganze Jahr gebaut, Jahreszeiten spielen dabei keine Rolle. Bei uns stehen jetzt Caravan-Ferien mit den Enkelkindern an und das ist unser Sommer-Highlight.

Wer sich die aktuellen Camping-Zeitungen anschaut, kann schon einiges über den neuen Fendt-Jahrgang erfahren. Die Vorberichte über die neue Fendt-Baureihe Bianco Aktiv machen richtig neugierig. 

Ich darf mich besonders darauf freuen, denn beim diesjährigen Caravan-Salon in Düsseldorf, vom 27. August bis 4. September, bin ich wieder bei der Starterwelt im Einsatz.

Einen Bianco 515 SGE und einen Bianco 390 FHE werde ich den Messe-Besuchern zeigen und dabei ganz viel aus der Campingwelt und vom Wohnen im Caravan erzählen und erläutern.

Natürlich ist auch Caravan-Zubehör ein Thema.

Einsteiger und Kenner der Branche können sich bei der Starterwelt eingehend informieren. Da kommt eine spannende Messe auf mich zu.

Vergangenes Jahr war ich auch am „Start“, damals mit einem Bianco 465 SFB. Der Zulauf im Fendt-Caravan war riesig und die Neugierde nach Informationen sehr groß.

Ich freue mich schon auf die vielen Besucher, auf die Neucamper, auf Fortgeschrittene oder auf Besucher, die sich dem Thema Camping vorsichtig annähern wollen.

Es wird mir sicher gelingen, eine Camping- und Caravan-Begeisterung auszulösen.

Mit den neuen Bianco Aktiv Modellen, 515 SGE mit Einzelbetten und 390 FHE mit Doppelbett, sollte dies nicht schwierig sein. Der komplette Fendt-Jahrgang 2017 wartet in Halle 9 und für die Begutachtung der vielen Modelle braucht es schon eine Menge Zeit.

Hier kann der Traum vom neuen Fendt Wohnwagen Wirklichkeit werden.

Die Baureihen Saphir, Bianco, Tendenza, Opal, Diamant und Brillant werden mit sehr schönen Wohnwelten, mit sehr guter Ausstattung und mit der sprichwörtlichen Fendt-Qualität alle Besucher überzeugen.

Da bin ich mir ganz sicher, denn in allen Baureihen sind neue Ideen und Weiterentwicklungen eingeflossen.

Also auf zur Halle 9 und zur Starterwelt – die Reihenfolge ist frei wählbar!

Grüße an alle Fendt-Freunde!

Heribert Maurenbrecher

Heribert.Maurenbrecher[at]t-online.de

Diese Seite weiterempfehlen