Mitglieder Login
  • www.fendt-caravan.com
  • Mitglieder Login: 

    Benutzeranmeldung

CMT schiebt die Branche weiter an

Hallo Fendtianer!

Wir waren bei der CMT 2016 in Stuttgart und hatten einen Platz in der ersten Reihe.

Der neue Opal 515 SG Performance wurde von Fendt im Durchgangsbereich des Foyer gut postiert.

Die Präsentation und Beratung wurde von uns übernommen. Auf diesem interessanten Messestand erlebten wir neun spannende Tage.

Halle 1, in der fast alle Caravans ausgestellt waren, hatten wir im Rücken, vor uns den großen Durchgang zu den anderen Hallen. Soll heißen, bei uns mussten fast alle vorbei.

Unser Fendt Opal war dadurch Anlaufpunkt ganz unterschiedlicher Besucher.

In der Mehrheit waren es schon Caravaner, aber die CMT bescherte uns auch weitere Besuchergruppen:

  • Radfahrer

  • Wanderer

  • Golfer

  • Wohnmobil-Reisende

  • Wellness-Reisende

  • Schiffs-Reisende

  • Erlebnis-Reisende

Für alle Besucher hatte die CMT gut vorgesorgt. Jeder konnte in „seiner speziellen Halle“ den Reisezielen näher kommen oder die persönlichen Interessen weiter vertiefen.

„Schiffs-Reisende“ betonen gerne, dass sie ohne wechselnde Unterkünfte reisen und immer wieder neue Ziele kennenlernen. Wir Caravaner reisen mit der gleichen Philosophie und doch gibt es einen großen Unterschied. Auf dem Schiff hat man einen einzuhaltenden Reiseplan, beim Caravan gibt es die Freiheit, die Reise täglich den Gegebenheiten neu anzupassen.

Wir bekamen auch Besucher, die unter der Rubrik „Fachbesucher“ einzuordnen sind.

Alexander Ege, von der CMT-Verwaltung kam zu unserem Messestand und nahm den „Vorzeige-Caravan“ Opal 515 SG unter die Lupe. Dabei erläuterten wir ihm auch die Vorzüge des Performance-Paketes. (linkes Bild, zweite Reihe Herr Ege)

Zwei „Fachbesucher“ möchten wir hier noch nennen, die auf den weiteren Bildern zu sehen sind.

Herr Dilz von AL-KO und Herr Siglreithmaier von Truma.

Fendt hat Sicherheit und Komfort für den interessierten Camper zu einem attraktiven Paket geschnürt.

Performance 2016 mit dem Ausstattungs-Plus:

  • Rangierhilfe Truma Mover XT, inkl. Power Set light (mit 38 Ah Batterie + Ladegerät)*

  • AL-KO ATC Trailer Control

  • Dachmarkise Thule Omnistor 6200

  • Auflastung (1.700 kg zGG)

  • Truma Duo-Control CS

  • Spannbett-Tuch

  • Teakholz-Einlage für Duschwanne

  • Soundpaket (inkl. Radio mit CD)

  • TV-Halter Sky

  • Flachbildschirm 55 cm (22“)

Wir sind überzeugte Fendt-Caravaner, denn Wohnkomfort im Wohnwagen und Mobilität im Zugwagen sind für uns konkurrenzlos. Zeitweise standen die Besucher vor unserem Opal richtig „Schlange“ und wir waren umzingelt von interessierten Besuchern!

In unendlich vielen Gesprächen mit Campern stellten wir fest, dass es eine immer größer werdende Gruppe gibt, die bisher Wohnmobil gefahren ist und nun wieder zum Wohnwagen zurück kommt.

Die Gründe sind plausibel: Mehr Wohnkomfort, mehr Mobilität!

Auch die Golfer haben die CMT zahlreich besucht und viele kamen auch zu uns.

Mit großen Augen schauten sich diese „Nichtcamper“ bei uns um und staunten nicht schlecht, wie ein moderner Caravan von innen so aussieht. Als wir diesen Besuchern die überzeugenden Vorteile eines Caravans erläuterten und auch auf die Möglichkeit hinwiesen, Campingplatz und Golfplatz miteinander zu verbinden, gab es nachdenkliche Gesichter.

Sehr viele Menschen auf der CMT hatten noch nie Berührung mit einem Wohnwagen, wir konnten aufklären und begeistern.

Wir persönlich lieben Camping, weil uns auf Reisen z.B. Fahrradfahren, Wellness und Wandern wichtig sind.

In den vergangenen Jahren gingen die Zulassungszahlen bei den Wohnwagen nach unten.

Nur Fendt-Caravan fuhr gegen den Strom, denn hier ging es stetig bergauf!

Aktuell geht der gesamte Markt wieder nach oben und da gehören die Caravans auch hin.

Caravan - Neuzulassungen in Deutschland

01. Januar 2015 bis 31. Dezember 2015

Hobby ~ 4.432

Fendt ~ 3.647

Knaus ~ 2.029

Dethleffs ~ 1.398

Hymer ~ 1.261

Tabbert ~ 1.238

Bürstner ~ 1.194

LMC ~ 1.026

 

Wir möchten nicht ohne Caravan reisen und wir werden nicht müde die überzeugenden Argumente beim Namen zu nennen. Die CMT hat den Slogan „Die Urlaubs-Messe“ und dies war in allen Hallen zu sehen und zu spüren.

Neue Reisen wurden von den Besuchern spontan geschmiedet und beim Besuch im Opal war die Begeisterung groß, für Fendt und fürs Camping.

Heute hier und morgen dort – Caravans und Reisemobile bringen uns zum Ziel, denn wir sind überall zuhause!!

Grüße an alle Fendt-Freunde!

Heribert Maurenbrecher

Heribert.Maurenbrecher[at]t-online.de

Diese Seite weiterempfehlen