Mitglieder Login
  • www.fendt-caravan.com
  • Mitglieder Login: 

    Benutzeranmeldung

Advent im Fendt

Hallo Fendtianer!

Gute Erfahrungen beflügeln uns immer wieder, den gleichen Ort, oder die gleiche Region aufzusuchen. Weihnachtsmärkte ziehen uns magisch an, viele andere schöne Ziele seien hier nicht erwähnt. Mit unserem Fendt zum Weihnachtsmarkt, dass hat schon eine lange Tradition. Vergangenes Jahr waren wir in Baden-Baden und nun sind wir wieder in dieser weltbekannten Kur- und Bäderstadt. Mehrmals im Jahr besuchen wir im Festspielhaus wunderbare Veranstaltungen mit klassischer Musik. Auch in diesem Jahr, am 7. Dezember, durften wir ein grandioses Konzert genießen.

Der Tag danach gehörte dem Weihnachtsmarkt. Es lag Schnee, die Sonne zeigte sich am Himmel und wir hatten schlicht und ergreifend Bilderbuchwetter. Gestern bekamen wir schönes geboten und heute schon wieder. Ohne Caravan wären solche Tage für uns gar nicht möglich.

Ruhige Stunden der Erholung im Wohnwagen und wenig später befinden wir uns auf einem sehr gut besuchten Weihnachtsmarkt. Die Stimmung war himmlisch und das sah man auch den Besuchern an.

Es dauerte nicht lange und schon hatten uns die Koch- und Backdüfte überzeugt. Bei mir geht dies recht schnell und die französische Küche sollte es halt heute sein. Viele Länder waren mit Ständen vertreten und boten landestypische kulinarische Besonderheiten an. Genüsslich schlenderten wir an den duftenden und leuchtenden Buden vorbei, sangen Weihnachtslieder und freuten uns über den schönen Tag.

Am späten Nachmittag waren wir wieder auf dem Campingplatz zurück und machten es uns im mollig warmen Wohnwagen gemütlich. Weihnachtliche Musik im Ohr und süßes im Mund, so genossen wir die von uns geliebte Fendt-Caravan-Atmosphäre.

Mal sehen, wie sich die Konzerttermine im Festspielhaus mit dem Weihnachtsmarkt 2013 verbinden lassen. Lust auf mehr haben wir schon jetzt!

Schöne Grüße an alle Fendt-Freunde!

Heribert Maurenbrecher

 

Keine Kommentare

Diese Seite weiterempfehlen