Mitglieder Login
  • www.fendt-caravan.com
  • Mitglieder Login: 

    Benutzeranmeldung

Montag, 17. Juli bis Donnerstag, 20. Juli:

Am frühen Montagnachmittag erreichten wir unseren Campingplatz in Kopenhagen.
Wir hatten uns für einen zentral gelegenen Campingplatz entschieden, da wir gerne die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen wollten. Nachdem wir uns eingerichtet hatten machten wir uns auf dem Weg in die Innenstadt Kopenhagens, die wir schon einmal vor einigen Jahren bereist hatten.
Wieder gefiel uns die Stadt so gut, dass wir den kompletten nächsten Tag und noch den halben Mittwoch in Kopenhagen verbrachten. Es gab unter anderem die Kleine Meerjungfrau, Nyhavn und die Altstadt zu sehen. Diese Attraktionen waren sehr stark besucht, aber ein paar Meter weiter konnten wir für die Zwillinge und uns immer ein ruhiges Plätzchen oder einen Park zum Verweilen finden.

Nach Kopenhagen ging es für uns weiter in Richtung Heimat. Einen nächsten Zwischenstopp legten wir in der Nähe der dänischen Stadt Kolding, an einem Strandcampingplatz, ein. Hier verbrachten wir zwei Tage am Campingplatz und in der Umgebung und genossen das klassische Camperleben.

Zum Schluss unserer siebenwöchigen Reise möchten wir nun noch Hamburg einen kleinen Besuch abstatten, bevor wir dann schließlich wieder zu Hause ankommen werden.